WeltroessteKuckucksuhr

Weltgrößte Kuckucksuhr (Digital)

2021 | Skulptur mit AR Applikation | variable Dimensionen

Die Arbeit nimmt sich der Uhrenindustriegeschichte des Schwarzwaldes an und greift einer ihrer Ikonen auf: die Kuckucksuhr sowie „den viel beschworenen digitalen Wandel“ in der Region. Die Arbeit öffnet ein digitales Türchen zum globalen Phänomen der Kuckucksuhr indem sie eine weltweit auftretende Varianz an Kuckucksuhren an einem Ort vereint. Somit orientiert sich die Arbeit aber auch an den parasitären Kapazitäten des natürlichen Kuckucks, welcher seine Eier im Nest anderer Vögel ablegt — in diesem Fall werden jedoch die Eier anderer in einem digitalen Nest abgelegt.
Mehr Information unter https://weltgroesste-kuckucksuhr.com.

Ausstellungen

Digital ist besser, Städtische Galerie Villingen-Schwenningen, DE, 2021


Dank an Alexander Hinzsch, Daniel ‚Dan‘ Leguy-Madžar, Diedrich Frickel, Frank ‚Fna‘ Müller-Pierstorff, Hansjörg Wintermantel, Hendrik ‚Richi‘ Hähner, Irene Pérez Hernández, Pascal ‚Kalle‘ Dinser, Peter Huber, Ron ‚Royal‘ Widmer, Stephan Rößler.